Wie funktioniert Yelp für Geschäftsinhaber: Ein umfassender Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen

Welche Schritte sind notwendig, um eine erfolgreiche Yelp-Geschäftsseite zu erstellen?

Während die Einrichtung eines grundlegenden Profils, wie wir es oben beschrieben haben, eine Notwendigkeit für jedes Unternehmen ist, wird es einen dauerhaften Einfluss auf Ihr Unternehmen haben, wenn Sie die Extrameile gehen, um es großartig zu machen.

  • Schritt 1: Fügen Sie Ihren Eintrag hinzu
  • Schritt 2: Erstellen Sie ein detailliertes Yelp-Geschäftsprofil
  • Schritt 3: Geben Sie Käufern einen Anreiz, Bewertungen zu hinterlassen
  • Schritt 4: Verwalten Sie Ihre Bewertungen
  • Schritt 5: Antworten Sie auf Bewertungen
  • Schritt 6: Nutzen Sie Yelp für Unternehmen, um auf neue Produkte und Aktionen aufmerksam zu machen
  • Schritt 7: Verfolgen Sie Ihre Yelp-Leistung
  • Schritt 8: Pflegen Sie eine regelmäßige Präsenz auf Yelp

Schritt 1: Fügen Sie Ihren Eintrag hinzu

Ja, das haben wir oben schon behandelt, aber lassen Sie uns noch einmal den wichtigsten Punkt wiederholen. Sie müssen Ihr Unternehmen eintragen, damit es angezeigt wird! Befolgen Sie die oben aufgeführten Schritte und stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Unternehmen auch anmelden, falls erforderlich.

Schritt 2: Erstellen Sie ein detailliertes Yelp-Geschäftsprofil

Sie möchten Ihr Unternehmen genau und effektiv darstellen. Außerdem sollen Ihre Kunden beim Einkaufen in Ihrem Geschäft ein gutes Gefühl haben. Das gilt auch für die Interaktion mit Ihrer Yelp-Seite.

Stellen Sie sicher, dass Sie ALLE relevanten Informationen eingeben. Es ist schwer (und manchmal kostspielig), Besucher auf Ihre Seite zu locken. Wenn Sie es dann geschafft haben, ist es wichtig, dass sie alle Informationen haben, nach denen sie suchen. Der Standort ist besonders wichtig! Viele Nutzer gehen einfach auf Yelp, um eine Wegbeschreibung zu erhalten.

Achten Sie außerdem darauf, dass alle Informationen und das Branding auf Yelp und anderen sozialen Websites wie Facebook, Instagram usw. konsistent sind.

Fügen Sie einige Fotos von Produkten und Dienstleistungen hinzu, um den Besuchern eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie Ihr Geschäft und Ihr Einkaufserlebnis aussehen könnten. Verwenden Sie keine veralteten oder wenig schmeichelhaften Fotos. Wenn nötig, beauftragen Sie einen Fotografen, ein paar Fotos zu machen. Diese können für andere Websites und Ihre eigene Website wiederverwendet werden.

Schritt 3: Anreize für Kunden schaffen, Bewertungen zu hinterlassen

Die ersten Schritte sind ziemlich einfach. Für viele Unternehmen können sie sogar an einem Tag erledigt werden! Aber von nun an erfordert Ihre Yelp-Seite etwas mehr Arbeit und Aufmerksamkeit.

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, mehr Kunden in Ihr Geschäft zu locken, ist der Aufbau von Vertrauen durch Kundenbewertungen. Und eine hohe Sternebewertung ist ein Garant für mehr Geschäft. Selbst eine geringfügige Erhöhung der Bewertung kann sich drastisch auf Ihre Besucherzahlen auswirken.

Viele Unternehmen fördern Bewertungen, indem sie einen kostenlosen Artikel oder einen Rabatt anbieten, wenn der Kunde eine Bewertung hinterlässt. Sie können zwar niemanden dafür bezahlen, dass er Ihnen gute Bewertungen hinterlässt, aber Sie können zufriedene Kunden fragen, ob sie Ihnen ein Feedback geben würden. Denken Sie jedoch daran, dass die besten Bewertungen von zufriedenen Käufern abgegeben werden. Konzentrieren Sie sich also darauf, stets ein gutes Produkt und einen guten Kundenservice zu bieten.

Sie können Ihre Kunden auf einfache Weise daran erinnern, Bewertungen zu hinterlassen:

  • E-Mail-Marketing – senden Sie ein paar Mal im Jahr eine E-Mail an Ihre treuen Kunden.
  • Schaufensterschilder – Yelp stellt Schilder für Unternehmen zur Verfügung, die sie an ihrem Schaufenster oder in der Nähe des Kassenbereichs anbringen können.
  • Wenden Sie sich direkt an frühere Rezensenten – wenn ein Kunde eine positive Bewertung auf Google, Bing oder einer anderen Plattform hinterlassen hat, fragen Sie ihn, ob er Ihnen eine auf Yelp hinterlassen würde.
  • Fügen Sie Links zu Ihrem Yelp-Profil hinzu – präsentieren Sie Ihr Profil auf Websites sozialer Medien, in E-Mails oder auf Visitenkarten.

Schritt 4: Verwalten Sie Ihre Bewertungen

Wie die meisten großen Bewertungsportale versucht Yelp, jede Kundenbewertung sorgfältig zu überwachen, um nur legitime Antworten zu veröffentlichen. Viele Unternehmen haben Tausende von gefälschten, bezahlten Bewertungen, die die Plattform weniger vertrauenswürdig machen. Yelp entwickelt sich daher ständig weiter, um diese zu bekämpfen.

Yelp hat seinen Bewertungsfilter als Teil der Empfehlungssoftware erklärt. Diese Funktion ist für viele Unternehmensnutzer frustrierend, aber für die Aufrechterhaltung von Genauigkeit und Fairness unerlässlich.

Leider ist die Software nicht immer perfekt. Gefälschte Bewertungen fallen immer noch durch die Maschen und ehrliche, positive Bewertungen werden markiert und versteckt. In beiden Fällen leidet Ihre Gesamt-Sternbewertung.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dies zu verhindern. Wenn eine aufrichtige Bewertung entfernt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass der Nutzer keine anderen Bewertungen hinterlassen hat, nur positive Bewertungen abgibt oder ein unfertiges Profil hat. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an den Nutzer, um ihn darüber zu informieren, dass seine Aktivitäten ausgeblendet werden.

Überprüfen Sie bei den verdächtigen negativen Bewertungen, ob alle gültig und rechtmäßig sind. Wenn du Grund zu der Annahme hast, dass sie gefälscht sind oder sich nicht auf dein Produkt oder deine Dienstleistungen beziehen, wende dich an Yelp und teile ihnen mit, dass sie nicht auf deiner Website erscheinen sollten. Die Moderatoren von Yelp werden alle Beschwerden sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass jeder Beitrag den Richtlinien entspricht.

Schritt 5: Reagiere auf Bewertungen

Es ist wichtig, auf Yelp aktiv zu bleiben. Yelp möchte aktive Nutzer haben – sowohl Unternehmen als auch Verbraucher – und fördert dies, indem es solche Nutzer in seinem Algorithmus belohnt. Genau wie bei Google können Sie Ihre Ergebnisse auf Yelp mit grundlegenden SEO-Best-Practices verbessern. Und genau wie bei Google ist regelmäßige Aktivität ein wichtiger Teil davon.

Reagieren Sie sowohl auf gute als auch auf schlechte Bewertungen.

Bei positiven Bewertungen lassen Sie den Nutzer wissen, dass Sie es zu schätzen wissen, dass er sich die Zeit genommen hat, eine Bewertung zu hinterlassen, und bedanken Sie sich für den Besuch in Ihrem Geschäft.

Negative Bewertungen sind noch wichtiger zu behandeln. Sie werden zwangsläufig welche erhalten, also überlegen Sie sich, wie Sie am besten damit umgehen. Denken Sie daran, dass Sie eine negative Bewertung mit dem richtigen Ansatz in eine positive umwandeln können. Wenn die Bewertung authentisch und aufrichtig ist, bieten Sie dem Kunden etwas an, um ihn für seine negativen Erfahrungen zu entschädigen. Vielleicht können Sie ihn sogar davon überzeugen, seine negative Bewertung zu überarbeiten oder zu löschen. Und wenn die Bewertung von einem verärgerten, unvernünftigen Kunden stammt, scheuen Sie sich nicht, die Plattform zu nutzen, um Ihre Sicht der Dinge zu erläutern und für sich selbst einzutreten.

Sehen Sie sich dieses großartige Beispiel dafür an, wie ein Unternehmen auf eine Beschwerde reagieren kann:

Schritt 6: Nutzen Sie Yelp für Unternehmen, um neue Produkte und Aktionen hervorzuheben

Yelp ist eine weitere Plattform, die Geschäftsinhaber nutzen können, um große Verkäufe oder neue Produkte zu bewerben. Egal, ob es sich um ein Feiertagsangebot, ein neues Produkt auf Ihrer Speisekarte oder die Ankündigung eines neuen Standorts handelt, nutzen Sie Yelp, um Ihre Kunden darauf aufmerksam zu machen.

Sie können Ihren Yelp-Nutzern auch besondere Angebote machen. Viele Unternehmen geben Kunden, die sie auf Yelp gefunden haben, Rabatte oder Gratisartikel. Das schafft Anreize für mehr Aktivität und eine blühende Community auf Ihrer Seite.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, bietet Yelp auch eine Funktion namens Yelp Deals. Diese Funktion bietet spezielle Angebote für Yelp-Nutzer, aber der Algorithmus bewirbt sie auf der gesamten Plattform, um mehr Aufmerksamkeit und Begeisterung für den Rabatt zu erzeugen. Dies führt zu mehr Nutzern auf Ihrer Seite und mehr Kunden in Ihrem Geschäft. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos, aber Yelp beansprucht einen Prozentsatz aller Verkäufe (30 % für Deals/Rabatte und 10 % für Geschenkkarten), die direkt über den Yelp-Deal generiert werden.

Schritt 7: Behalten Sie Ihre Yelp-Performance im Auge

Yelp bietet seinen Geschäftsnutzern ein personalisiertes Dashboard, mit dem Sie genau verfolgen können, wie sich Ihr Geschäft auf der Plattform schlägt. So können Sie verschiedene Strategien testen und die Ergebnisse messen, um Ihren Marketingplan auf Yelp zu optimieren.

Sie können sehen, wie viele Besucher Ihre Seite hat, wo Ihr Unternehmen in den verschiedenen Ergebnissen auftaucht, bestimmte Aktionen von Nutzern sehen, Ihr Anzeigenbudget einsehen und festlegen und vieles mehr. So können Sie schnell feststellen, wie gut es für Sie funktioniert und ob es sich lohnt, weiterzumachen.

Schritt 8: Regelmäßige Präsenz auf Yelp

Sie sollten nicht nur auf Bewertungen reagieren, Angebote und Produkte hervorheben und relevante Geschäftsinformationen aktualisieren, sondern auch auf der Plattform aktiv bleiben und verschiedene Strategien ausprobieren.

Es gibt keinen todsicheren Weg, um bei der Suche, bei der Sie erscheinen möchten, ganz oben zu stehen. Und bezahlte Werbung für Spitzenplätze kann ziemlich teuer werden. Aber es ist sicher hilfreich, daran zu denken, dass der Algorithmus Unternehmen belohnt, die ihre Seite regelmäßig aktualisieren und mit ihren Kunden interagieren. Außerdem ist die Pflege eines aktiven Profils mit keinen zusätzlichen Kosten und einem minimalen Zeitaufwand verbunden.

Wenn Sie einmal Hilfe benötigen, steht Ihnen ein zuverlässiges Kundendienstteam zur Verfügung, das Ihnen zur Seite steht. Sie wollen, dass sowohl Kunden als auch Unternehmen mit der Plattform zufrieden sind und oft auf die App oder die Website zurückkommen.

Sie werden wahrscheinlich versuchen, Sie davon zu überzeugen, Geld für bezahlte Werbung auf Yelp auszugeben, aber sie sind für alle Unternehmen da, auch für diejenigen, die kein Geld für Werbung ausgeben.

Je mehr Sie damit herumspielen und sich von Experten beraten lassen, desto einfacher wird es zu bedienen sein und desto erfolgreicher wird Ihr Profil sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.