Was gilt als „schlechtes“ Sehvermögen?

Sie denken, Sie haben schlechtes Sehvermögen? Wir erklären, was eine Sehstärke von minus eins (-1) bedeutet und ob man sie als „schlecht“ bezeichnen kann. Unabhängig davon, ob deine Sehstärke -1 ist oder nicht, erfährst du bei uns mehr!

Was gilt als „schlechtes“ Sehvermögen?

1. Was ist schlechtes Sehvermögen?
2. Wie schlecht ist mein Sehvermögen?
3. Was bedeutet Minus?
4. Korrektionsbrillen bei SportRx

Eyeglass Tyler bespricht, was als „schlechtes“ Sehvermögen gilt und was Minus auf einem Rezept bedeutet.

Was ist schlechtes Sehvermögen?

Zu Beginn möchte Tyler davon abraten, das Wort „schlecht“ für das Sehvermögen zu verwenden. Wir verwenden den Begriff, weil er bei Suchanfragen so genannt wird, aber die Verwendung des Wortes „schlecht“ im Zusammenhang mit den Augen vermittelt einen negativen Eindruck von etwas, das in Wirklichkeit sehr verbreitet ist. Viele, viele Erwachsene und auch Kinder brauchen ein Rezept für eine Sehkorrektur, du bist also nicht allein.

Was wir als stärkeres Rezept betrachten würden, ist alles, wo die Zahlen -3 und höher oder +2 und höher sind. Diese Zahlen wirken sich nur auf die Fassungsoptionen aus, da nicht jede Fassung zu jeder Sehstärke passt. Aber wir sind wirklich gut in dem, was wir tun, und wir sind bereit, Ihre Traumbrille für Sie zu entwickeln.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was die Zahlen auf Ihrem Rezept bedeuten, lesen Sie den Abschnitt Ihr Rezept verstehen.

Wie schlecht ist meine Sehkraft?

Noch einmal: Wir möchten davon abraten, das Wort „schlecht“ für Ihre Sehkraft zu verwenden. Aber für diejenigen, die ihre Sehkraft als „schlecht“ bezeichnen, bedeutet es eigentlich nur, dass sie mehr auf ihre Brille angewiesen sind. Menschen wie Eyeglass Tyler können ihren Alltag nicht ohne Brille bewältigen – sie ist das erste, was man morgens in die Hand nimmt.

Bestimmte Augenerkrankungen oder Sehstärken können es sehr schwierig machen, die Sehkraft auf 20/20 zu korrigieren, was das Ziel eines Brillenrezepts ist. In diesem Fall ist es verständlicher, die Sehkraft als „schlecht“ zu bezeichnen, da sie sich negativ auf Ihr Leben auswirkt.

Bezugnehmend auf das Beispiel mit der Sehstärke -1 wird -1 nicht als besonders starke Sehstärke angesehen. Wenn Ihre Sehkraft -1 beträgt, sind Sie wahrscheinlich immer noch in der Lage, bestimmte alltägliche Aufgaben ohne Ihre Brille zu erledigen.

Was bedeutet Minus?

In der Sphäre oder SPH-Spalte bedeutet ein Minus (-), dass Sie kurzsichtig sind (Kurzsichtigkeit). Dies ist die häufigste Art der Sehkorrektur.

Es gibt eine kleine Einschränkung bei dieser Zahl. Wenn ein Augenarzt Ihr Rezept ausgestellt hat, hat er wahrscheinlich Ihre Zylinderkorrektur (CYL) als eine + Zahl geschrieben. Wenn diese +-Zahl größer ist als die –Zahl in der SPH-Spalte, bedeutet dies, dass Sie hyperop (weitsichtig) sind. Dies ist jedoch nicht besonders häufig der Fall.

Wenn Sie mehr über Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und die Besonderheiten von Sehhilfen wissen möchten, lesen Sie bitte den Artikel Ihr Rezept verstehen.

Sehhilfen bei SportRx

Sie brauchen eine Sehhilfe? Erledigt. Wenn Sie bei uns einkaufen, finden Sie während des gesamten Herstellungsprozesses Videoanleitungen und Hilfestellungen, damit Sie die perfekte Brille zusammenstellen können. Alle Ihre Fragen werden sofort beantwortet, und wenn Sie mit einem Experten sprechen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir stellen den Kontakt zu einem unserer freundlichen Augenoptiker her, der Ihnen bei der Erstellung Ihrer Brille helfen kann.

Verzichten Sie auf riskantes Online-Shopping mit der See Better Guarantee. Testen Sie Ihre Brille 45 Tage lang. Wenn Sie nicht zufrieden sind, schicken Sie sie zurück. Sie erhalten eine volle Rückerstattung, einen Umtausch oder eine Gutschrift für eine bessere Brille. Und der Rückversand? Abgedeckt. Holen Sie sich noch heute Ihre Brille bei SportRx

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.