Scent The Moment: SCENTSY WACHS-FAQ’S

SCENTSY WACHS-FAQ’S
Wachsinhaltsstoffe und die Frage nach brennendem Wachs VS.“wärmendes“ Wachs
Scentsy verwendet ein Wachs auf Erdölbasis in Lebensmittelqualität. Das liegt daran, dass es sich besser mit Duftstoffen beladen lässt, einen niedrigeren Schmelzpunkt hat und fester ist. Scentsy hat Wachse auf pflanzlicher Basis untersucht und festgestellt, dass sie in Bezug auf die vorgenannten Eigenschaften unterlegen sind.
Scentsy ist sich der wahrgenommenen Gesundheitsrisiken bewusst, die mit „brennenden Erdölwachsen“ verbunden sind. Die meisten wissenschaftlichen Untersuchungen deuten darauf hin, dass mit dem Abbrennen von Kerzen jeglicher Art eine Reihe von Gesundheitsproblemen verbunden sind. Die Umstellung auf Wachse auf pflanzlicher Basis scheint die Gesundheitsrisiken nicht zu verringern. Der Hauptunterschied zwischen Scentsy und normalen Kerzen besteht darin, dass bei Scentsysolution das Wachs nicht „verbrannt“ wird.

Das Wachs wird nicht verbrannt; daher besteht keine Gefahr, dass gefährliche Stoffe in die Luft gelangen und unsere Lungen, Wände und Möbel verschmutzen. Zur weiteren Verdeutlichung: Bei Scentsy erwärmen wir nur den Duft aus dem Wachs – das Wachs bleibt im Wärmer.

Fragen zum Wachs
Welches Wachs wird in Scentsy Bars und Scentsy Bricks verwendet?
Scentsy-Kerzenstangen ohne Docht werden mit einer speziellen, hochwertigen Paraffinwachsmischung hergestellt. Es ist für eine spezifische Duftbelastung und einen niedrigen Schmelzpunkt ausgelegt.
Welcher Duft wird in Scentsy Produkten verwendet?

Scentsy Produkte werden mit Duftölen hergestellt. Bei den Duftölen kann es sich je nach Kosteneffizienz um rein natürliche Öle oder um im Labor hergestellte Kopien natürlicher aromatischer Chemikalien handeln. In einigen Fällen enthalten Scentsy-Produkte auch ätherische Öle – natürliche, aus Pflanzen gewonnene Öle, die therapeutische Wirkungen haben können und ohne Rücksicht auf ihre Kostenwirksamkeit hergestellt werden. Scentsy-Produkte können ätherische Öle enthalten, müssen sie aber nicht unbedingt enthalten, daher machen wir in unserer Werbung keine Angaben zu ätherischen Ölen. Bitte hüten Sie sich vor skrupellosen Marketingkampagnen. „Mit ätherischem Öl versetzt“ kann nichts anderes bedeuten als ein Tropfen ätherisches Öl in einer sehr großen Charge. „Inspiriert von ätherischem Öl“ bedeutet nichts anderes, als dass das Produkt Duftöl enthält.

Enthalten Scentsy-Produkte Phtalate?
Nein. Scentsy Produkte werden mit Duftölen hergestellt, die keine Phthalate enthalten.
Wie lange hält der Duft eines Scentsy-Riegels an?

Das hängt von einer Reihe von Faktoren ab, unter anderem von der Größe des Raums, der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur im Raum und davon, wie viele Abschnitte eines Scentsy Riegels auf einmal verwendet werden. Auch Ihre biologische Veranlagung und Ihre individuelle Geruchsreaktion haben Einfluss darauf, wie lange ein Duft zu halten scheint.

Im Allgemeinen hält ein Scentsy Bar etwa 40 bis 80 Stunden. Diese große Zeitspanne ist auf die Zusammensetzung der verschiedenen Düfte sowie auf die oben beschriebenen Faktoren zurückzuführen. Ein leichter Duft wie Minze hält nicht so lange wie ein schwerer Backwarenduft.
Wie werden Scentsy Riegel gemessen?

Scentsy Riegel werden nach Gewicht und nicht nach Volumen gemessen. Ein Scentsy-Riegel wiegt mindestens 2,4 oz. Einzelne Riegel können etwas mehr wiegen, je nach Duft, aber sie wiegen nie weniger.

Welche Wattstärke der Glühbirne verwenden Scentsy Warmers?
Unsere Full-Size Scentsy Warmers verwenden eine Glühbirne mit maximal 25 Watt. Scentsy-Wärmer mittlerer Größe verwenden eine 20-Watt-Glühbirne, und ein Plug-In Scentsy-Wärmer nimmt eine 15-Watt-Glühbirne. Jeder Wärmer wird mit einer Glühbirne geliefert.
Sind Scentsy-Wärmer UL-gelistet?

Jedes elektrische Bauteil, das bei der Herstellung eines Deluxe Scentsy Wärmers verwendet wird, ist UL-gelistet: das Gehäuse, in das die Glühbirnen geschraubt werden, das Kabel, der Stecker und der Schalter. Die UL-Nummer befindet sich direkt auf allen Komponenten außer dem Schalter (der zu klein ist, um eine UL-Nummer zu tragen, aber das „UL“-Zeichen trägt).

Wie wechsle ich das Wachs in einem Scentsy Warmer?
Bei einem Full- oder Mid-Size Scentsy Warmer schalten Sie den Warmer zuerst aus. Gießen Sie dann vorsichtig das flüssige Wachs zurück in die ursprüngliche Schale, wenn es noch duftet und Sie es wiederverwenden möchten, oder in einen Einwegbehälter, wenn Sie es wegwerfen möchten. Wischen Sie die Schale mit einem Papiertuch aus, und schon können Sie mit einem neuen Duft beginnen. Bei einem Plug-In-Duftwärmer schalten Sie das Gerät 30-60 Sekunden lang aus und wischen das Wachs vorsichtig mit einem Papiertuch aus dem Wärmer.
Sonstiges:

Scentsy Produkte enthalten absolut kein Formaldehyd, Erdnussöl oder Erdnussderivate, noch sind die Wärmer mit irgendeiner Form von Bleifarbe bemalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.