Das Marktsystem: Was es ist, wie es funktioniert und was daraus zu machen ist

Buchbeschreibung:

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus hören wir viel über den Sieg des „Marktsystems“. Was genau ist das Marktsystem? Dieses klare und verständliche Buch beginnt mit der Beantwortung dieser Frage und erklärt dann, wie das Marktsystem funktioniert und was es leisten kann und was nicht. Charles E. Lindblom, der in einer nichttechnischen Sprache für ein breites Publikum schreibt, bietet eine unvoreingenommene Sicht auf das Marktsystem. Seine Analyse der großen Fragen, die das Marktsystem umgeben, ist manchmal unerwartet, aber immer erhellend: Ist das Marktsystem effizient? Ist es demokratisch? Zerstört es die Umwelt? Hält es Ungleichheiten aufrecht? Lindblom stellt fest, dass die großen Entscheidungen über die Zukunft des Marktsystems noch ausstehen. Er skizziert, wie diese Entscheidungen aussehen und wie sie sich nicht nur auf unser wirtschaftliches Wohlergehen, sondern auch auf unser soziales und politisches Leben auswirken werden. Denn Marktsysteme organisieren oder koordinieren mehr als nur den Warenfluss, wie er zeigt. Sie beeinflussen das menschliche Verhalten in allen seinen Dimensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.