Chiropraktiker in Cary erklärt, wie das Becken den Rest der Wirbelsäule beeinflusst

Das Becken ist das Fundament der Wirbelsäule, das zur Stabilisierung des Rückens und der umliegenden Strukturen beiträgt. Wenn Ihr Becken nicht richtig ausgerichtet ist oder Sie eine schlechte Haltung einnehmen, kann dies viele Probleme für die Ausrichtung der Wirbelsäule und die langfristige Gesundheit verursachen. Patienten, die wegen Schmerzen im unteren Rückenbereich einen Chiropraktiker in Cary aufsuchen, leiden in der Regel unter den Symptomen eines Beckenschiefstands oder einer Fehlstellung des Beckens. Sobald das „Fundament“ gekippt oder gedreht ist, führt dies zu einem instabilen Gleichgewicht in der Wirbelsäule, wodurch sich die Bandscheiben verschieben und zusammendrücken, was in der Regel Rückenschmerzen verursacht.

WAS VERURSACHT EINE BEINSENINSTABILITÄT?

Schlechte Körperhaltung ist eine der Hauptursachen für den vorderen Beckenschiefstand, der vor allem bei Menschen, die die meiste Zeit des Tages sitzen, sehr verbreitet ist. Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, verkrampfen sich Ihre Hüftbeuger, was dazu führt, dass sich Ihr Becken nach vorne neigt, um diesem Problem entgegenzuwirken. Bei der vorderen Beckenkippung sitzen die Hüften nach vorne und das Steißbein kippt nach oben und hinten, wodurch Druck auf die untere Lendenwirbelsäule ausgeübt wird. Wenn diese Beckenkippung nicht korrigiert wird, führt sie dazu, dass sich die umliegenden Muskeln und Bänder anspannen oder verlängern, um sich an diese Instabilität anzupassen. Werden Fehlhaltungen und ein Beckenschiefstand nicht korrigiert, kann die Stabilität des Skelettsystems langfristig geschädigt werden.

Wie kann Chiropraktik in Omega helfen?

Die Stabilisierung der Wirbelsäule erfordert ein starkes, gleichmäßiges Fundament, und bei jedem Beckenschiefstand gerät die Stabilität der Wirbelsäule sofort ins Wanken. Chiropraktiker in Cary sind darauf spezialisiert, das Becken ins Gleichgewicht zu bringen und gleichzeitig Muskelgruppen wie die Rumpfmuskulatur, die Kniesehnen und die Gesäßmuskeln zu stärken, um das Becken auszurichten und stabil zu halten. Sie werden in der Lage sein, das Fundament der Wirbelsäule in eine stabile Position zu bringen und dann die umliegenden Bereiche zu stärken, um diese Stabilität zu erhalten.

Um einen Termin mit unserem Team im Omega Chiropractic Center – Sports Performance & Nutrition in Cary zu vereinbaren, rufen Sie (919) 462-0016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.