7 Anzeichen dafür, dass Sie emotional verletzlich sind

Emotionale Verletzlichkeit ist ein Zustand der Schwäche, der durch das Ende einer Beziehung, Unsicherheiten oder eine Reihe anderer Gründe hervorgerufen werden kann. Emotional verletzlich zu sein bedeutet, dass Sie emotional nicht stabil genug sind, um eine gedeihliche, gesunde Beziehung zu führen. Der erste Schritt, um herauszufinden, wie Sie Ihre Verletzlichkeit überwinden können, ist die Feststellung, ob Sie sie haben oder nicht. Achte auf diese Anzeichen, wenn du glaubst, dass du verletzlich bist.

1- Du verliebst dich in jeden

Du bist schnell dabei, dich in jeden zu verlieben, der dir auch nur den kleinsten Hauch von Freundlichkeit zeigt. Du interpretierst zu viel in diese kleinen Taten der Freundlichkeit hinein und denkst, dass sie mehr bedeuten, als sie tatsächlich tun, obwohl es vielleicht nur gewöhnliche Höflichkeit ist.

2- Du öffnest dich nicht leicht

Du sprichst Probleme, die du mit deinen Freunden oder anderen Menschen hast, nicht wirklich aus. Du bist eine gute Schulter, an der man sich ausweinen kann, aber du hast dich noch nie bei jemandem ausgeweint, weil du niemanden mit deinen Problemen belasten willst.

3- Du entschuldigst dich zu oft

Du machst dir Sorgen, andere zu sehr zu kränken, also entschuldigst du dich ausgiebig bei jedem und jeder. Das Entschuldigen ist für dich zu einer unwillkürlichen Reaktion geworden.

4- Du fragst dich, ob die Leute dich mögen

Du denkst ständig darüber nach, ob die Leute dich wirklich mögen oder nicht, obwohl es klar ist, dass sie es tun. Du bist voller Zweifel, ob das der Fall ist oder nicht. Wenn dir jemand keine SMS zurückschickt oder nicht sofort antwortet, hast du das Gefühl, dass das ein Spiegelbild von dir ist und dass sie dich aufgrund ihrer Handlungen nicht mögen.

5- Du bist extrem launisch

Deine Stimmung kann sich jederzeit schnell ändern. Sie kann sich bei der geringsten Provokation um 360 Grad drehen, und das könnte dich bei anderen als besonders sprunghaft erscheinen lassen.

6- Deine Schwärmereien beeinflussen dich genauso wie deine Beziehungen

Dein Herz kann durch eine Schwärmerei genauso leicht gebrochen werden wie durch eine Beziehung. Du bist in beides auf die gleiche Weise emotional involviert, und eine Schwärmerei trifft dich mit der gleichen Wucht wie eine verlorene Liebe.

7- Deine Lieben haben die Kontrolle über dich

Da du dir ständig Sorgen darüber machst, was andere von dir denken, gewährst du als emotional verletzliche Person deinen Lieben die Kontrolle. Wenn sie glücklich sind, sind Sie glücklich. Wenn sie traurig sind, bist du traurig. Allerdings richten sich deine Gefühle in einer bestimmten Situation danach, wie sie sich fühlen, denn du nimmst wenig Rücksicht auf deine eigenen Gefühle, wenn du von anderen umgeben bist.

Achte bei dir selbst oder bei jemandem, den du kennst, auf diese Anzeichen, denn sie könnten bedeuten, dass sie emotional verletzlich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.